Lifestyle

Eine Hochzeit im Vintage Stil und was alles dazu gehört

Schon als kleines Mädchen träumt wohl jede Frau von der eigenen Hochzeit! In einem wunderschönen Brautkleid zum Altar zu schreiten, ganz romantisch mit passender Dekoration seinen Traumprinz zu heiraten. Die liebe Familie darf dabei natürlich auch nicht fehlen und ein perfekt abgestimmtes Ambiente mit den Lieblingsfarben der Braut.

Eine Hochzeit im Vintage Stil und was alles dazu gehört

 91 Aufrufe,  2 Heute

Der Traum jeder Frau im Leben

Schon als kleines Mädchen träumt wohl jede Frau von der eigenen Hochzeit! In einem wunderschönen Brautkleid zum Altar zu schreiten, ganz romantisch mit passender Dekoration seinen Traumprinz zu heiraten. Die liebe Familie darf dabei natürlich auch nicht fehlen und ein perfekt abgestimmtes Ambiente mit den Lieblingsfarben der Braut.

Hochzeit als anspruchsvolles Event

Eine Hochzeit ist schon seit langem keine einfache Familienfeier mehr. Mittlerweile gibt es unzählige Hochzeitsmessen, die speziell für Braut und Bräutigam Ideen präsentieren, wie der schönste Tag im Leben eines jungen Paares aussehen kann. Als Inspiration werden hier verschiedenste Dekorationen, Blumenarrangements, märchenhafte Pavillons und edle Bekleidung gezeigt.

Ob modern oder eine Vintage Hochzeit, für jeden ausgefallenen Geschmack ist hier etwas dabei. Die Vorbereitung dieses wichtigen Tages beginnt oft schon mehr als ein Jahr vor dem eigentlichen Termin. Die Jahreszeit, eine passende Location, Catering und musikalische Unterhaltung sind nur einige von unzähligen Dingen, die geplant werden müssen.

Im Sommer, der beliebtesten Jahreszeit für Hochzeiten, sind die schönsten Häuschen und Schlösschen schnell ausgebucht. Wer große Ansprüche hat, sollte sich zeitig um die Organisation kümmern oder gleich einen professionellen Hochzeitsplaner bemühen, der das Ganze in die Hand nimmt und viele Tipps geben kann. Das Ganze ist natürlich auch eine Preisfrage. Die Kosten für eine Hochzeitsfeier können sehr hoch werden, je nach den Vorstellungen des Brautpaares.

Das Traumkleid

Der Kauf des Brautkleides gehört für die meisten Frauen zum wichtigsten Bestandteil beim Heiraten. Mit den engsten Freundinnen werden Brautgeschäfte besucht und unter den kritischen Blicken aller Beteiligter wird schließlich das Kleid ausgesucht. Um Make-up und Frisur kümmert sich der Lieblingsfrisör.

Zunächst sollte man einen passenden Termin festlegen, eine Zeit, die sowohl dem Brautpaar als auch den Brauteltern passt. Denn was ist schon eine perfekte Hochzeit ohne Familie? Die Gästeliste sollte mit Bedacht erstellt werden, welche Freunde oder Arbeitskollegen werden eingeladen und wer soll neben wem sitzen, ohne dass es persönliche Differenzen gibt? Harmonie und ein wundervolles Ambiente sind der größte Wunsch einer jeden Braut. Doch wie soll die Feier gestaltet werden?

In entspannter Atmosphäre feiern viele im Freien, sogar im Wald romantisch unter Bäumen oder in einer schönen Parkanlage mit luftigen Zelten. Andere bevorzugen die traditionelle Variante mit Kirche und anschließendem Gaststättenbesuch.

Die Vintage Hochzeit im vintage Stil und was alles dazu gehört

Ganz im Trend von vintage Möbeln im Shabby chic, vintage Schmuck und vintage Kleidung wünschen sich immer mehr Paare eine Vintage Hochzeit im Stil vergangener Zeiten. Romantisch wie zu Großmutters Zeiten im Vintage-Stil. Ideen findet man auf alten Fotos aus Omas Album. Deko im vintage Look machen die Trauung zu etwas ganz besonderem. Den Beweis der Liebe auf ganz altmodische Weise in Form einer Vintage-Hochzeit ist bei Vielen gerade angesagt.

Warum nicht Omas altes Porzellan-Geschirr auf die Tafel dekorieren? Eine Hochzeitsfeier kann man auch in einer Scheune veranstalten und diese mit alten Möbeln aus Holz und natürlichem Blumenschmuck als Deko schmücken. Vintage Garderobe der Gäste könnte auf der Einladung stehen, um dem Ganzen eine elegante Note zu verpassen. Vintage Dekoration findet man zum Beispiel in Second Hand Läden oder in Antiquitätenläden.

You may also like